Download e-book for iPad: Aktienrückkäufe in Deutschland: Renditeeffekte und by Udo Seifert (auth.)

By Udo Seifert (auth.)

ISBN-10: 3835005855

ISBN-13: 9783835005853

ISBN-10: 3835094327

ISBN-13: 9783835094321

Aktienrückkäufe waren in Deutschland vor 1897 praktisch verboten, danach bis 1931 erlaubt. Ihr erheblicher Umfang bei Banken hat das Ausmaß der Börsenkrise im Jahr 1931 möglicherweise stark beeinflusst. Von 1931 bis 1998 unterlagen Aktienrückkäufe in Deutschland starken Einschränkungen, erfolgten aber trotzdem in einem moderaten Ausmaß. Eine Vereinfachung von Aktienrückkäufen in Deutschland trat erst mit dem Inkrafttreten des KonTraG im Mai 1998 ein.

Udo Seifert zeigt, vor welchem Hintergrund und in welchem Umfang Unternehmen in Deutschland lange Zeit Aktienrückkäufe durchgeführt haben und aktuell durchführen. In Anbetracht einer steigenden Liberalisierung dieses Finanzierungsinstruments werden die historischen Wurzeln sowie die aktuellen institutionellen Grundlagen unter Berücksichtigung unterschiedlicher Bilanzierungsgrundsätze erörtert. In intestine strukturierter shape betrachtet der Autor sowohl die Renditeeffekte bei Aktienrückkaufankündigungen als auch die Gründe für unterschiedliche Rückkaufvolumina. Die diskutierten theoretischen Erklärungsansätze basieren dabei auf einem Vergleich der deutschen mit den US-amerikanischen Rahmenbedingungen.

Show description

Read or Download Aktienrückkäufe in Deutschland: Renditeeffekte und tatsächliche Volumina PDF

Similar german_14 books

Heilpädagogik: Einführung in die Psychopathologie des Kindes by Hans Asperger PDF

IV Denkgrundlagen scllUfen und die Gedanken in praktism-piidagogismer Arbeit erprobten. 1m besonderen gilt der Dank - und die Erinnerung - der lang jii. hrigen piidagogischen Leiterin der Abteilung, Sr. VIKTORINE ZAK, der "Seele der Station," deren tragischer Tod bei einem Bombenangriff am 10. September 1 forty four fiir unsere Arbeit einen nicht zu ersetzenden Verlust bedeutet.

Elektromobilität: Kundensicht, Strategien, Geschäftsmodelle: by Karlheinz Bozem, Anna Nagl, Verena Rath, Alexander Haubrock PDF

Die Marktstudie destiny MOBILITY der Hochschule Aalen mit einer deutschlandweit repräsentativen Stichprobe (10. 000 Befragte) stellt eine verlässliche empirische Grundlage für die Entwicklung neuer Strategien und marktorientierter Konzepte für die Individualmobilität dar. Geleitworte von Hildegard Müller, Vorsitzende der Hauptgeschäftsführung/ Mitglied des Präsidiums des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft e.

Get Der neue Online-Handel: Geschäftsmodell und Kanalexzellenz PDF

„Gerrit Heinemann zeigt in seinem Buch acht Erfolgsfaktoren für den Internethandel der neuen iteration auf. Anhand von internationalen most sensible Practices lernen Entscheidungsträger im Handel Beispiele für erfolgreichen Online-Handel kennen. “Internetworld „Das Werk von Heinemann besticht durch die stringente Struktur und die klare Darstellungsweise.

Additional info for Aktienrückkäufe in Deutschland: Renditeeffekte und tatsächliche Volumina

Example text

Quelle: Gesch~iftsjahr 1998 1999 2000 2001 2002 2003 Summe Gesch~iftsberichte, eigene Erhebungen. K~iufe Verk~iufe K~iufe Verk~iufe K~iufe Verk~iufe K~iufe Verk~iufe K~iufe Verk~iufe K~iufe Verk~iufe Summe (in Mio. 842,25 589,52 A n z a h l Mittelwert (in Mio. ~) 11 37,37 1 0,27 48 61,93 7 2,90 76 95,62 15 5,68 84 70,37 19 11,03 67 43,59 27 4,49 56 42,14 34 4,51 342 103 58,50 4,81 Die Hypothesen der wichtigsten intemationalen Studien zu Aktienriickk~iufen k6nnen somit mit teilweise exakteren Daten vom deutschen Kapitalmarkt analysiert werden und in mehreren F~illen erweitert werden.

Die Tabelle A. 1 des Anhangs gibt eine Aufstellung aller separat ausgewiesener eigener Anteile und Vorratsaktien im Gesch~iftsjahr 1930. Anzunehmen ist, dass diese Aufstellung unvollst~indig ist, da sich wahrscheinlich jedes b6rsennotierte Unternehmen zur damaligen Zeit des Mittels ,,Aktienr~ckkauf ~' bediente, es jedoch durch die Nichtexistenz von Publizit~itspflichten verschleiern konnte. 1 eine auf den Daten der Tabelle A. 1 des Anhangs aufbauende, zusammengefasste Ubersicht der Anteile eigener Aktien bzw.

38 Weiterhin wurde in der rechtlichen Literatur zu damaliger Zeit vorherrschend sehr kontrovers fiber die Rechte, die der Gesellschaft aus dem Besitz eigener Aktien erwachsen wiirden, diskutiert. 39 Insbesondere das Stimmrecht und das Recht auf Zahlung der Dividende wurden neben den Liquidationsrechten und den Bezugsrechten ausfiahrlich erSrtert. 40 Die vorherrschende Meinung war, dass Rechte aus eigenen Aktien ruhen solltenfl Diese Meinung miandete Jahre sp~iter auch in ein Verbot der Stimmrechtsausiabung und von Dividendenzahlungen bei Besitz eigener Aktien durch den Absatz 5 des w 226 des HGB in der Fassung der Notverordnung vom 19.

Download PDF sample

Aktienrückkäufe in Deutschland: Renditeeffekte und tatsächliche Volumina by Udo Seifert (auth.)


by Brian
4.1

Rated 4.10 of 5 – based on 10 votes