New PDF release: Archaologie der westlichen Slawen: Siedlung, Wirtschaft und

By Brather, Sebastian

ISBN-10: 3110206099

ISBN-13: 9783110206098

ISBN-10: 3110209950

ISBN-13: 9783110209952

The current quantity offers an outline of the current kingdom of data of the archaeology of the Early and excessive heart a while. A entire account is given of the latest reinterpretations - dendrochronology, interpretations from cultural historical past and historic modelling. the focus is at the heritage of tradition, payment, society and financial system of the Western Slavs among the Elbe/Saale and the Vistula. short summaries of the ancient framework and the heritage of 'Slavic Archaeology' contextualise those facets. entry to many certain questions is equipped by way of a thematically prepared bibliography.

Show description

Read Online or Download Archaologie der westlichen Slawen: Siedlung, Wirtschaft und Gesellschaft im fruh- und hochmittelalterlichen Ostmitteleuropa (Erganzungsbande zum Reallexikon ... Altertumskunde) PDF

Similar german books

Get 30 Minuten für mehr Chinakompetenz PDF

Warum Abstand halten hier wichtig istSind Chinesen denn wirklich so kompliziert? Natürlich nicht, aber Mentalität und Kultur unterscheiden sich stark von dem, used to be wir aus Europa kennen. Welche Do's und Dont's Sie kennen müssen, used to be chinesische accomplice als korrekten Umgang empfinden und welchen Eindruck Ihr Verhalten auf Chinesen macht.

Additional info for Archaologie der westlichen Slawen: Siedlung, Wirtschaft und Gesellschaft im fruh- und hochmittelalterlichen Ostmitteleuropa (Erganzungsbande zum Reallexikon ... Altertumskunde)

Example text

Leciejewicz [Nr. 28]. 36 Methoden und Aussagemöglichkeiten der Archäologie tische Siedlungen und Burgwälle sowie die dazugehörigen Nekropolen besitzen eine erhebliche Flächenausdehnung von mehreren Hektar. Meist werden nur gefährdete und/oder besonders vielversprechende Teile ausgegraben wie Wallschnitte, Torsituationen, Werkstätten und Brückensituationen. Dies liegt zum einen an den beschränkten Ressourcen, die für Ausgrabungen zur Verfügung stehen. Aus denkmalpflegerischer Sicht sollten außerdem grundsätzlich nur gefährdete Objekte oder Teile derselben durch eine Ausgrabung erschlossen und dadurch zugleich zerstört werden; das Hauptziel ist ja die Erhaltung der Denkmale (Abb.

Doch man kennt das Ergebnis nicht vorweg, so daß der Verzicht auf bestimmte Untersuchungen problematisch bleibt. 7. Datierung von Funden und Befunden Die möglichst exakte Datierung archäologischer Funde und Befunde ist Voraussetzung jeder historischen Interpretation. Nur wenn die Zeitstellung gesichert ist, lassen sich begründete Schlüsse hinsichtlich kultureller Beziehungen und historischer Entwicklungen ziehen. Ohne verläßliche Datierung können gleichzeitige Phänomene nicht erkannt und damit ihre gegenseitigen Beeinflussungen und Abhängigkeiten nicht erschlossen werden.

Und 10. Jahrhundert vor, als nördlich der Mittelgebirge die Toten noch verbrannt wurden. Nachdem man auch dort im Flachland zur Körperbestattung übergegangen war, unterband im Süden die Christianisierung bereits reiche Beigaben. Zudem sind auch die Typen an Schmuck usw. aufgrund unterschiedlicher kultureller Beziehungen zu den Nachbarräumen nicht leicht überregional miteinander zu vergleichen, wenn es um Zeitansätze und Verbreitung der Einzelformen geht. Auf die Keramik gehen fast alle archäologischen Phasengliederungen zurück.

Download PDF sample

Archaologie der westlichen Slawen: Siedlung, Wirtschaft und Gesellschaft im fruh- und hochmittelalterlichen Ostmitteleuropa (Erganzungsbande zum Reallexikon ... Altertumskunde) by Brather, Sebastian


by Kevin
4.1

Rated 4.01 of 5 – based on 11 votes