Aufbereitung, Brikettierung und Verkokung der Steinkohle by Fritz Schreiber PDF

By Fritz Schreiber

ISBN-10: 3663031136

ISBN-13: 9783663031130

ISBN-10: 3663043029

ISBN-13: 9783663043027

Aufbereitung.- Verkokung der Steinkohle.

Show description

Read Online or Download Aufbereitung, Brikettierung und Verkokung der Steinkohle PDF

Best german_14 books

Download PDF by Hans Asperger: Heilpädagogik: Einführung in die Psychopathologie des Kindes

IV Denkgrundlagen scllUfen und die Gedanken in praktism-piidagogismer Arbeit erprobten. 1m besonderen gilt der Dank - und die Erinnerung - der lang jii. hrigen piidagogischen Leiterin der Abteilung, Sr. VIKTORINE ZAK, der "Seele der Station," deren tragischer Tod bei einem Bombenangriff am 10. September 1 forty four fiir unsere Arbeit einen nicht zu ersetzenden Verlust bedeutet.

New PDF release: Elektromobilität: Kundensicht, Strategien, Geschäftsmodelle:

Die Marktstudie destiny MOBILITY der Hochschule Aalen mit einer deutschlandweit repräsentativen Stichprobe (10. 000 Befragte) stellt eine verlässliche empirische Grundlage für die Entwicklung neuer Strategien und marktorientierter Konzepte für die Individualmobilität dar. Geleitworte von Hildegard Müller, Vorsitzende der Hauptgeschäftsführung/ Mitglied des Präsidiums des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft e.

Download e-book for iPad: Der neue Online-Handel: Geschäftsmodell und Kanalexzellenz by Gerrit Heinemann

„Gerrit Heinemann zeigt in seinem Buch acht Erfolgsfaktoren für den Internethandel der neuen iteration auf. Anhand von internationalen most sensible Practices lernen Entscheidungsträger im Handel Beispiele für erfolgreichen Online-Handel kennen. “Internetworld „Das Werk von Heinemann besticht durch die stringente Struktur und die klare Darstellungsweise.

Additional resources for Aufbereitung, Brikettierung und Verkokung der Steinkohle

Example text

Das Filtrat bringt man in eine vorher genau tarierte Platin schale aufs Wasserbad, dampft ein, setzt dann zur vollständigen Trocknis etwas Alkohol zu und dampft abermals zur Trockne und raucht wie vorher die Ammonsalze erst auf dem Drahtnetz und zuletzt über der Flamme ab. Nunmehr setzt man konzentrierte Schwefelsäure zu, führt somit + das Ganze in Sulfate über, raucht die Schwefelsäure ab und zieht vorsichtig zwecks Verjagung der Bisulfate kurze Zeit die Platinschale durch die offene :Flamme. Das Ganze wird dann als Magnesium und Alkalisulfat gewogen.

Für die Vorwärmung der Luft dienen die bekannten längsseitig der Ofenbatterie angeordneten Hauptregeneratoren. Die heutigen Ofenkammern werden in Längen von 10 bis 11 m, in Höhen von 2 bis 3 m und in mittleren Weiten von 45 bis 55 cm je nach den Eigenschaften der Kokskohlen ausgeführt. Durch die allgemein geschaffenen Neuerungen in der Beheizung der Koksöfen ist, abgesehen von dem wirtschaftlichen Erfolg in der besseren Ausnutzung der Heizgase, die Leistungsfähigkeit der Öfen gegen früher um ein beträchtliches erhöht worden.

I",ill (j -H. ::::;;;;;;; ;i;iiii:::: ot toseher Unterbrenn er -Regeneratlvo:l'en. führung frischer Außenluft für die in den unteren Räumen arbeitenden Düsenwärter statt. Die Verbesserung wird wesentlich dadurch gefördert, daß die unteren Räume hoch gehalten sind (3 bzw. 3,5 m) und die heiße Luft oberhalb Manneshöhe abgesaugt wird. Die Einfallöffnungen sind mit schräg an- Die Umstellung von Gas und Luft erfolgt gleichzeitig von einer im Mittelgang angebrachten Führungsstange aus, die von einer Handwinde mittels Drahtseils betätigt wird, und an der sowohl die Arme zum Öffnen und Schließen der Gashähne als auch die Winkelhebel zum Öffnen und Verkokung der Steinkohle.

Download PDF sample

Aufbereitung, Brikettierung und Verkokung der Steinkohle by Fritz Schreiber


by Kevin
4.2

Rated 4.02 of 5 – based on 16 votes