Bewertung von Coachingprozessen - download pdf or read online

By Harald Geißler, Robert Wegener

ISBN-10: 3658041390

ISBN-13: 9783658041397

ISBN-10: 3658041404

ISBN-13: 9783658041403

Die Herausgeber dieses Buches haben eine Auswahl der renommiertesten Coaching-PraktikerInnen und Coaching-WissenschaftlerInnen versammelt, die, voneinander unabhängig, zwei – jeweils drei Sitzungen umfassende – Coachingprozesse analysieren und bewerten. In den einzelnen Beiträgen stellen die Expertinnen und Experten jeweils zunächst ihre Beurteilungskriterien vor, rekonstruieren dann die Problematik des von ihnen analysierten Coachings und nehmen abschließend in einem dritten und letzten Schritt ihre Bewertungen vor.

Mit der Offenlegung der Praxis konkreter Bewertungsverfahren von CoachingpraktikerInnen und WissenschaftlerInnen leistet dieses Buch einen wichtigen Beitrag zur Frage nach der Bewertung von Coachingprozessen – ein bisher nahezu „weißer Fleck“ auf der „Landkarte“ des Coaching-Diskurses.

Show description

Read or Download Bewertung von Coachingprozessen PDF

Best german_15 books

Read e-book online Praxishandbuch Angiographie: Spektrum der Diagnostik und PDF

Die Angiographie und insbesondere die vielen Spezialtechniken der interventionellen Radiologie stellen besondere Anforderungen sowohl an die Ärzte als auch an das medizinisch-technische Assistenzpersonal. Nur mit gutem Verständnis von Indikationen, praktischen Abläufen, möglichen Komplikationen und erforderlichen begleitenden Maßnahmen kann ein organisatorisch und medizinisch reibungsloser und auf hohem qualitativen Niveau beruhender Betrieb sichergestellt werden.

Politische Bildung für nachhaltige Entwicklung: Eine by Bernhard Ohlmeier, Andreas Brunold PDF

Im Rahmen einer weltweit angelegten Expertenbefragung und bezogen auf die von der UNESCO etablierten fünf Weltregionen hat diese Studie die Konzepte einer Bildung für nachhaltige Entwicklung aus politikdidaktischer Perspektive sowie deren praktische Umsetzung vor dem Hintergrund von länderspezifischen Bildungsinstitutionen analysiert.

Download PDF by Thomas Geier, Marion Pollmanns: Was ist Unterricht?: Zur Konstitution einer pädagogischen

Angesichts verschiedener qualitativ-empirischer Zugriffsweisen auf Unterricht und einer bislang noch ungenügenden wechselseitigen Rezeption ihrer Versuche, den Gegenstand Unterricht zu bestimmen, sollen mit dem vorliegenden Band die Gemeinsamkeiten und Differenzen der Perspektiven herausgestellt werden.

Egbert Jahn's German Domestic and Foreign Policy: Political Issues Under PDF

This quantity analyses present German family and overseas coverage debates of foreign relevance. by means of reflecting their modern ancient history and discussing the common sense in the back of the various positions in a dispute, the writer considers matters corresponding to no matter if Muslim girls will be allowed to put on headscarves, fears approximately immigration, the predominance of both a unmarried nationwide tradition or multicultural pluralism and the admissibility of a number of citizenship.

Extra resources for Bewertung von Coachingprozessen

Example text

Inwieweit dieser in jedem Einzelfall in der Praxis auch tatsächlich eingelöst wird bzw. ob ausnahmslos alle, die sich am Diskurs über Coaching beteiligen, diesem Anspruch auch bedingungslos zustimmen. Einzig und allein entscheidend ist vielmehr, dass dieser Anspruch Allgemeingültigkeit beansprucht und dass bezüglich dieses Allgemeingültigkeitsanspruchs von einem belastbaren, breiten, aber nicht unbedingt flächendeckenden Konsens ausgegangen werden kann. Als Abgrenzungskriterium gegenüber der Psychotherapie wird dabei darauf hingewiesen (Schmidt-Lellek 2007a), dass Coaching sich nicht an psychisch Ge- Wer sollte denn eigentlich bei der Bewertung von Coachingprozessen … 25 störte mit dem Ziel der Heilung wendet, sondern sich an psychisch Normale, und zwar mit dem Ziel qualifikations- bzw.

22 H. Geißler Diese Hinweise sind für die Diskussion um die Professionalität der Bewertung von Coachingprozessen wichtig. Denn sie zeigen, dass die Qualität der Bewertung von Coachingprozessen, die erreicht sein muss, damit man sie als professionell bezeichnen bzw. bewerten kann, durch die Qualität der zugrunde gelegten Vorstellungen darüber, was Coaching seiner Idee nach ist und sein will, bedingt ist. Damit lässt sich der erste Teil der im Titel dieses Beitrags gestellten Frage mit der Aussage beantworten, dass bei der Bewertung von Coachingprozessen der theoretisch-konzeptionelle Coaching-Diskurs das erste Wort haben muss.

Und: Mit welchen alternativen Maßnahmen und Aktivitäten könnte er versuchen, seine Problematik besser zu lösen als bisher? • Welche Vorstellungen über die vorliegenden Bedingungen nutzt der Klient bzw. hat er bisher – offensichtlich ohne Erfolg – genutzt bei seinen Versuchen, seine Problematik zu lösen? Und: Welche alternativen Vorstellungen über die vorliegenden Bedingungen könnte er nutzen, um seine Problematik besser zu lösen als bisher? • Welche Ziele hat der Klient bzw. hatte er bisher – offensichtlich ohne hinreichenden Erfolg – im Auge, um seine Coachingproblematik zu lösen?

Download PDF sample

Bewertung von Coachingprozessen by Harald Geißler, Robert Wegener


by George
4.5

Rated 4.20 of 5 – based on 34 votes