Read e-book online Der unersetzbare Dschungel. Leben, Gefährdung und Rettung PDF

By Josef H. Reichholf

ISBN-10: 3405140080

ISBN-13: 9783405140083

Show description

Read or Download Der unersetzbare Dschungel. Leben, Gefährdung und Rettung des tropischen Regenwaldes PDF

Best german books

Download e-book for kindle: 30 Minuten für mehr Chinakompetenz by Chunxiao Jing

Warum Abstand halten hier wichtig istSind Chinesen denn wirklich so kompliziert? Natürlich nicht, aber Mentalität und Kultur unterscheiden sich stark von dem, used to be wir aus Europa kennen. Welche Do's und Dont's Sie kennen müssen, was once chinesische accomplice als korrekten Umgang empfinden und welchen Eindruck Ihr Verhalten auf Chinesen macht.

Additional info for Der unersetzbare Dschungel. Leben, Gefährdung und Rettung des tropischen Regenwaldes

Sample text

Sie sind deswegen auch weitaus weniger heikle Pfleglinge, wenn sie in Kultur genommen werden. Lassen wir es mit diesen Beispielen bewenden, weil sie die wichtigsten, die mengenmäßig bedeutendsten Vertreter der Epiphyten charakterisieren, und ergänzen wir nur noch, daß die kleinen, auf den Blättern sitzenden Aufwuchspflanzen, die Epiphylle, unter ähnlichen Bedingungen zu betrachten sind. Sie müssen ihre Nährstoffe aus der Luft erhalten und dem immer wiederkehrenden Mangel an Wasser angepaßt sein, weil die Träufelspitzen an den Wirtsblättern für einen raschen Wasserablauf sorgen.

Die bakterielle Zersetzung macht daraus eine verdünnte Nährlösung, von der die Bromelien ganz gut gedeihen, wie ein Blick in die Baumkronen zeigt. Der Nährstoffmangel ist für diese Epiphyten daher nicht annähernd so groß wie für Orchideen und Farne. Sie sind deswegen auch weitaus weniger heikle Pfleglinge, wenn sie in Kultur genommen werden. Lassen wir es mit diesen Beispielen bewenden, weil sie die wichtigsten, die mengenmäßig bedeutendsten Vertreter der Epiphyten charakterisieren, und ergänzen wir nur noch, daß die kleinen, auf den Blättern sitzenden Aufwuchspflanzen, die Epiphylle, unter ähnlichen Bedingungen zu betrachten sind.

Jetzt kommen zwei grundlegende Befunde zusammen, denen keine Gemeinsamkeit anzusehen ist. Oben in den Baumkronen brauchen die Orchideen die Keimhilfe von Pilzen, unten im Wurzelwerk der Bäume selbst die Wachstumshilfe der Wurzelpilze. Damit verknüpft sich das Leben, die Existenz des tropischen Regenwaldes unmittelbar mit den Pilzen, und nicht nur indirekt, wie wir das von der gewöhnlich abbauenden Tätigkeit dieser Organismen erwarten. Denn natürlich zersetzen auch im tropischen Regenwald die Pilze einen Großteil des anfallenden organischen Materials, seien es Blätter und Ästchen als Bestandsabfall oder umgestürzte Bäume.

Download PDF sample

Der unersetzbare Dschungel. Leben, Gefährdung und Rettung des tropischen Regenwaldes by Josef H. Reichholf


by Steven
4.3

Rated 4.57 of 5 – based on 11 votes