Gerhard Lippe, Gert-Jürgen Rehder, Harald Fischer's Der Zahlungsverkehr, der Scheck und der Wechsel in der PDF

By Gerhard Lippe, Gert-Jürgen Rehder, Harald Fischer

ISBN-10: 3409490728

ISBN-13: 9783409490726

ISBN-10: 3663135799

ISBN-13: 9783663135791

Wer die schriftliche Abschlußprüfung des Ausbildungsberufes Bankkaufmann analy­ siert , wird im Fachgebiet .Bankbetriebslehre" feststellen, daß das Schwergewicht der Prüfungsfragen auf den Bereichen Aktiv-, Passiv-und Wertpapiergeschäft liegt. Um jedoch das gesamte Spektrum der Ausbildung abzuprüfen, sind in jedem Prüfungs­ satz auch Fragen der anderen Bankgeschäfte enthalten: sei es das Auslandsgeschäft, der Zahlungsverkehr oder das Scheck-und Wechselrecht. Den letzteren Gebieten widmet sich das vorliegende Buch. Da die Lernziele bereits im ersten Ausbildungsjahr angestrebt worden sind und der Auszubildende speedy ständig in der Praxis mit dem Zahlungsverkehr sowie mit Scheck und Wechsel konfrontiert wird, haben die Verfasser die Erfahrung gemacht, daß diese Fächer vom Prüfling gelegentlich vernachlässigt werden. Zum einen, weil die Relevanz für die Prüfung in Frage gestellt wird, zum anderen, weil durch die am Schluß der Ausbildung erfolgte Verlagerung des Lernniveaus, gepaart mit dem täglichen Umgang mit dieser Thematik, ein Wiederholen des Stoffes als unnötig angesehen wird . Dabei sind dies die theoretischen Grundlagen, die über der praktischen Erfahrung vergessen oder nur modifiziert wiedergegeben wer­ den können. In einem Querschnitt von Fragen versuchen die Autoren dem Prüfling Gelegenheit zu geben, seinen wirklichen Wissensstand einzuschätzen und bei Bedarf das eine oder andere Schwerpunktgebiet zu wiederholen. Es sind , wie bei allen Büchern dieser Reihe offene Fragen mit programmierten Fragen gemischt worden. Der Prüfling sollte sich während seiner Vorbereitung rechtzeitig informieren, welche Frageform bei seiner zuständigen Stelle erfahrungsgemäß gewählt wird.

Show description

Read or Download Der Zahlungsverkehr, der Scheck und der Wechsel in der Abschlußprüfung des Bankkaufmanns PDF

Similar german_14 books

Hans Asperger's Heilpädagogik: Einführung in die Psychopathologie des Kindes PDF

IV Denkgrundlagen scllUfen und die Gedanken in praktism-piidagogismer Arbeit erprobten. 1m besonderen gilt der Dank - und die Erinnerung - der lang jii. hrigen piidagogischen Leiterin der Abteilung, Sr. VIKTORINE ZAK, der "Seele der Station," deren tragischer Tod bei einem Bombenangriff am 10. September 1 forty four fiir unsere Arbeit einen nicht zu ersetzenden Verlust bedeutet.

Elektromobilität: Kundensicht, Strategien, Geschäftsmodelle: by Karlheinz Bozem, Anna Nagl, Verena Rath, Alexander Haubrock PDF

Die Marktstudie destiny MOBILITY der Hochschule Aalen mit einer deutschlandweit repräsentativen Stichprobe (10. 000 Befragte) stellt eine verlässliche empirische Grundlage für die Entwicklung neuer Strategien und marktorientierter Konzepte für die Individualmobilität dar. Geleitworte von Hildegard Müller, Vorsitzende der Hauptgeschäftsführung/ Mitglied des Präsidiums des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft e.

Gerrit Heinemann's Der neue Online-Handel: Geschäftsmodell und Kanalexzellenz PDF

„Gerrit Heinemann zeigt in seinem Buch acht Erfolgsfaktoren für den Internethandel der neuen iteration auf. Anhand von internationalen top Practices lernen Entscheidungsträger im Handel Beispiele für erfolgreichen Online-Handel kennen. “Internetworld „Das Werk von Heinemann besticht durch die stringente Struktur und die klare Darstellungsweise.

Additional info for Der Zahlungsverkehr, der Scheck und der Wechsel in der Abschlußprüfung des Bankkaufmanns

Sample text

Die gesetzlic he n Bestandteile lauten : - das Wort " Wechsel" im Text der Urkunde - die unb edingte Anw eisung , eine bestimmte Geldsumme zu zahlen Bezogener - Verfallzeit - Zahlungsort - der Name des Wechselnehrners (Remittent) Ausst ellungsort und Ausstellungsta g - Unte rschr ift des Ausste llers. 2. Sortieren Sie durch A nkreuzen in der entsprechenden Spalt e die nachstehenden Merkmal e in gesetzlic he Bestandteile ( 1), kaufmännische Bestandteile (2) und nicht vorhandene Bestandteile (3).

In vielen Fällen , nimmt das Kreditinstitut mit dem Aussteller Kontakt hinsichtlich der Frage der Einlösung auf. Ein Schaden, der durch Einlösung dieses Schecks bei nicht vorhandenem Widerspruch entsteht, geht zu Lasten des Ausstellers. 7. 26. Welche Arten von Schecks kommen im Auslandszahlungsverkehr (Expo rt) am häufigsten vor? Auslandsschecks, die Ihre Kunden oder Ihr Institut von ausländischen Kunden oder Banken erhalten, sind aus Sicherheitsgründen stets Verrechnungsschecks (Verlustrisiko bei Postversand), die den international gebräuchlichen Vermerk ,,& Co" zwischen zwei auf der Vorderseite des Schecks angebrachten parallelen Strichen tragen (gekreuzter Scheck).

Die Reiseschecks lauten über feststehende, aufgedruckte Beträge und haben eine unbeschränkte Gültigkeitsdauer. Sie werden in dem Land , in dem die aufgedruckte Währung gesetzliches Zahlungsmittel ist, gebührenfrei eingelöst. Der Kunde hat beim Kauf der Reiseschecks diese mit einer ersten Unterschrift zu versehen, den Betrag (oder Fremdwährungsgegenwert) plus einer Versicherungsgebühr (meistens 1 %) zu bezahlen. Die Einlösung kann bei Banken, Hotels, Restaurants, Geschäften jener Art erfolgen. Dabei ist die zweite Unterschrift, die Kontrollzwecken beim Einlösen dient, zu leisten.

Download PDF sample

Der Zahlungsverkehr, der Scheck und der Wechsel in der Abschlußprüfung des Bankkaufmanns by Gerhard Lippe, Gert-Jürgen Rehder, Harald Fischer


by Ronald
4.3

Rated 4.83 of 5 – based on 12 votes