Read e-book online Empirische Bildungsforschung: Gegenstandsbereiche (Lehrbuch) PDF

By Heinz Reinders, Hartmut Ditton, Cornelia Gräsel, Burkhard Gniewosz

ISBN-10: 3531178474

ISBN-13: 9783531178479

Show description

Read Online or Download Empirische Bildungsforschung: Gegenstandsbereiche (Lehrbuch) PDF

Best german books

30 Minuten für mehr Chinakompetenz by Chunxiao Jing PDF

Warum Abstand halten hier wichtig istSind Chinesen denn wirklich so kompliziert? Natürlich nicht, aber Mentalität und Kultur unterscheiden sich stark von dem, used to be wir aus Europa kennen. Welche Do's und Dont's Sie kennen müssen, was once chinesische accomplice als korrekten Umgang empfinden und welchen Eindruck Ihr Verhalten auf Chinesen macht.

Extra info for Empirische Bildungsforschung: Gegenstandsbereiche (Lehrbuch)

Sample text

Interesse als posiƟve kogniƟve und affekƟve Bewertungen 48 Birgith Spinath Interesse als PersonObjekt-Beziehung Individuelles und situaƟves Interesse Interesse ist stets eine Person-Objekt-Beziehung und kann daher nie losgelöst von dem spezifischen Gegenstand betrachtet werden (Krapp, 2005). B. vom Leistungsmotiv, das der Theorie nach in jeder leistungsthematischen Situation unabhängig vom speziellen Gegenstand wirksam werden soll. Um zwischen kurzzeitigem und dauerhaftem Interesse zu unterscheiden, spricht man von individuellem und situativem Interesse (Hidi & Renninger, 2006).

Die motivationalen Strategien waren hingegen entscheidend für die durchschnittliche Abschlussnote sowie für die Absicht, anschließend ein Studium aufzunehmen. Insgesamt lässt sich aufgrund der Ergebnisse von Studien zum selbstregulierten Lernen folgende Schlussfolgerung ziehen: 39 PosiƟve Effekte durch hohe SelbstregulaƟon 40 Barbara OƩo, Franziska Perels & Bernhard Schmitz w Merksatz Eine hohe Selbstregulation im Lernverhalten hängt nicht nur korrelativ mit besseren Leistungen in der Schule und der Universität zusammen, sondern stellt auch einen bedeutsamen Prädiktor für diese beiden Kriterien dar.

Doll & M. ), Bildungsqualität von Schule: Lehrerprofessionalisierung, Unterrichtsentwicklung und Schülerförderung als Strategien der Qualitätsverbesserung (S. 364-376). Münster: Waxmann. Locke, E. A. & Latham, G. P. (1990). A theory of goal setting and task performance. Englewood Cliffs: Prentice Hall. , Soresi, S. & Zimmerman, B. J. (2004). Self-regulation and academic achievement and resilience: A longitudinal study. International Journal of Educational Research, 41, 198-215. Otto, B. (2007).

Download PDF sample

Empirische Bildungsforschung: Gegenstandsbereiche (Lehrbuch) by Heinz Reinders, Hartmut Ditton, Cornelia Gräsel, Burkhard Gniewosz


by Brian
4.3

Rated 4.28 of 5 – based on 42 votes